Was steckt hinter smarter Wohnen?

Smarter Wohnen bezeichnet die Idee, das Heim intelligent zu machen. Einfache Umsetzungen findet man viele:

  • Bewegungsmelder, die LIchter einschalten
  • zeitgesteuerte Bewässerungen
  • zeitgesteuerte Rollläden

Aber diese Systeme stossen sehr schnell an ihre Grenzen... Wann ist die richtige Zeit für die Rollläden; Muss das Licht immer gleich eingeschalten werden?
Bei diesen Fragen stossen einfache Systeme schnell an ihre Grenzen. Intelligentere Systeme sind entweder enorm teuer und aufwändig, oder sehr kompliziert zu bedienen. 
Die nächste Möglichkeit, die sich je länger, je mehr bietet, ist, diese Dinge über das Smartphone oder Tablet zu schalten. Aber nur, weil ein Schalter aus der Ferne bedient werden kann, ist es noch lange nicht smart. Oder doch?


Wir von SmaWo haben diese Probleme erkannt und bieten Ihnen deshalb ein System an, das jedes Bedürfnis abdeckt. Durch modulare Erweiterungen entstehen völlig neue Möglichkeiten. Sie können mit einer kleinen Lösung anfangen und diese Stück um Stück erweitern.

Und das beste: Alles zu festen, kalkulierbaren Preisen. Es gibt keine bösen Überraschungen im Anschluss.